Paliza Canyon Pinnacles  

Die Paliza Canyon Pinnacles - ein hübscher Skulpturengarten von Mutter Natur

Bundesstaat: New Mexico
Höhe: 2.250 Meter ü.M.
Lage: in den Jemez Mountains 50 Meilen nördlich von Santa Fe

Im Waldgebiet der Jemez Mountains liegt etwas oberhalb des Paliza Canyon ein kleines Gebiet mit interessant durchlöcherten Felsnadeln aus vulkanischen Tuff, das unter dem Namen 'Paliza Canyon Goblin Colony' oder einfach Paliza Canyon Pinnacles bekannt ist. Wie in einem von Künstlerhand geformten Skulpturengarten findet man hier eine Fülle skurriler Steinformationen - von schlanken Obelisken und kegelförmigen Zauberhüten bis zu schmalen, leicht gebogenen Trutzmauern, die genauso zerfressen und durchlöchert sind wie die Felsnadeln. Da es zwischen den einzelnen Formationen keine Wege gibt und die steilen Hänge stellenweise recht sandig sind, sollte man bei der Erkundung etwas vorsichtig sein.

Zufahrt

Vom Hwy 4 zweigt knapp 1 Meile nördlich des Jemez Pueblo die geteerte NM 290 nach Osten ab (PALIZA-01). Auf ihr fährt man 7 Meilen, dann endet der Straßenbelag und geht über in eine Gravel Road des National Forest (FR10). 2 Meilen danach erreicht man den Paliza Family Campground. Über eine einspurige Brücke geht es nun weiter bis zu einer Wegkreuzung, an der nach rechts die FSR 266 abzweigt (9,2 Meilen ab Hwy 4, PALIZA-02). Hier fährt man noch 1,9 Meilen weiter geradeaus auf der FR10, bis man den Startpunkt für die Wanderung erreicht (PALIZA-03), erkennbar an einem braunen Wegpfosten des USFS rechts neben der Straße mit der Aufschrift 'No Motorized Vehicles Beyond this Point' (11,1 Meilen ab Hwy 4).

Parkbucht am Straßenrand - beim Wegpfosten beginnt die Wanderung

Wanderung Paliza Canyon Pinnacles

Hat man sein Fahrzeug am Wegesrand geparkt, geht man beim braunen Pfosten nach rechts über die Kuppe und sieht dann schon etwas unterhalb die Paliza Canyon Pinnacles liegen. Der Weg dorthin führt zunächst auf einem schmalen Trampelpfad bergab und dann querfeldein nach rechts mitten in das Gebiet der Pinnacles (PALIZA-04). Hier kann man nun auf schmalen abschüssigen Pfaden oder querfeldein zwischen den durchlöcherten Felspfeilern umherwandern.

Die Paliza Canyon Pinnacles bestehen aus vulkanischem Tuff
Immer wieder trifft man auf wundersame Gestalten

Geht man von der oberen Gruppe mit den vielen freistehenden Felsnadeln noch etwas weiter bergab, gelangt man zu mehreren imposanten Felsmauern, die ebenso durchlöchert sind wie die Paliza Canyon Pinnacles. Stellenweise sind die Hänge zwischen den einzelnen Formationen leider etwas abschüssig, sandig und rutschig. Daher sollte man hier bei seinen Exkursionen etwas vorsichtig sein. Bestes Fotolicht hat man vom frühen bis späten Nachmittag.

Im Paliza Canyon hat Obelix seine Hinkelsteine aufgestellt

Campingplätze im Paliza Canyon

Paliza Canyon Family Campground
Lage: in einem Kiefernwald an der NM 290 / FR10, 9 Meilen vom Hwy 4 entfernt
Zufahrt nur für Fahrzeuge mit guter Bodenfreiheit empfohlen
Anzahl Plätze: 30 Plätze für Zelte und Wohnmobile, keine hookups
Ausstattung: Feuerstellen, Picknicktische, Einfachtoiletten, kein Trinkwasser
Öffnungszeit: Anfang Mai bis Mitte Oktober, first come, first serve

Karte Paliza Canyon Pinnacles

Karte vergrößern

Download GPS-Daten Paliza Canyon Pinnacles

  paliza.gpx

Karte Jemez Mountains und Bandelier NM

Karte vergrößern